n  Home

n  Infos zum Erbrecht

q Forderungsmanagement

n  Veranstaltungen

n  Veröffentlichungen

n  Aktuelles Recht

n  Aktuelle
     Rechtsprechung

n  Partnerlinks

n  Kontakt

n  Rechtliche Hinweise

 

n  www.Erbrecht-Hotline.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Erbrecht

Viele Bundesbürger sterben früher als erwartet und hinterlassen bei einem plötzlichen Tod ohne erbrechtliche Vorsorgen den überlebenden Ehegatten und die Kinder ungesichert. Dies kann zu Erbstreitigkeiten und zum Verlust der bisherigen Existenz führen.

Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Tod ist nicht des Menschen liebste Beschäftigung. Der eigene Tod zeigt zumindest die physische Endlichkeit des eigenen Seins auf, Gedanken also, mit denen sich der Mensch während seines Berufslebens, aber auch im Rentenalter ungern auseinandersetzt.

Darüber hinaus sind viele mit den erbrechtlichen Regelungen überfordert und unterlassen aus Angst vor Fehlern jegliche Regelung. In der anwaltlichen  Praxis hat die Verfasserin die Erfahrung gesammelt, dass das Lösen der erbrechtlichen Regelungen sowohl für den Erblasser als auch für die potentiellen Erben eine außerordentlich glückliche Situation ist. Auf diese Weise können Steuern gespart und das mit viel Mühen erarbeitete Familienvermögen für die nächste Generation erhalten werden.

Einen Schwerpunkt der erbrechtlichen Beratung nehmen die Gestaltung von (Unternehmer-) Testamenten in Harmonisierung mit Gesellschafts-verträgen und Eheverträgen, Unternehmensnachfolgeregelungen unter Berücksichtigung der steuerlichen Vorschriften, Zuwendungen an Gemeinnützige Vereine oder Stiftungen, Erbschaftsverträgen, die Eintragung von Nießbrauchsrechten sowie die Abwicklung und Verwaltung von (internationalen) Nach­lässen (Trusts), die Vornahme von Testamentsvollstreckungen, die Anfertigung von Erbschaftsteuer-erklärungen, die Vertretung in Steuerstrafverfahren, forensischen Auseinandersetzungen bei der Durchsetzung von Erb- und Pflichtteilsrechten sowie  Pflichtteils-ergänzungsansprüchen, die Hilfestellungen bei der Erteilung von Erbscheinen, bei Dissonanzen zwischen Insolvenzen und Erbrecht, den Banken und Versicherungen.

Rechtsanwältin G. Renken-Roehrs,
Interessenschwerpunkt: Erbrecht
Speziell: Deutsch-Amerikanische Erbschaftssachen
20149 Hamburg,
Germany, Deutschland